Updateserver zu den "vertrauenswürdigen Sites" hinzufügen!

Sollten bei Ihnen ProgrammUpdates nicht einwandfrei funktionieren, kann es sein, das zu hohe Sicherheitseinstellung in den Internetoptionen Ihres Rechners eine einwandfreie Übermittlung der ProgrammUpdates nicht zulassen!

 

Bitte fügen Sie dann die folgenden Domains in den Internetoptionen im Internetexplorer unter "vertrauenswürdige Sites" ein.

Für Software: Folgende Domains:
I-Talk24

 

http://i-talk24.com

http://i-talk24.net

http://norbert-kloiber.de

https://norbert-kloiber.de

Alle Xing-Tools

Statusmelder

Passwort-Butler

 

http://schoenberg.co.at 

http://norbert-kloiber.de

https://norbert-kloiber.de

 

Damit alle Xing-Tools auch ohne Einschränkungen auf Xing zugreifen können, sowie bei Xing Daten auslesen sowie Tags eintragen und löschen können, ist es notwendig, auch die folgende beiden Seiten als "vertrauenswürdige Sites" im Internet-Explorer einzutragen:

 

http://xing.com

https://xing.com

 

Wenn Sie den AVIRA-Browserschutz aktiviert haben, dann tragen Sie diese Seiten (URL`s) unbedingt auch dort wie folgt ein:

http://www.avira.com/de/support-for-home-knowledgebase-detail/kbid/1037

 

Wenn Sie den Virenschutz von Kaspersky  installiert haben, dann tragen Sie diese Seiten (URL`s) unbedingt auch dort wie folgt ein:

Link zu: Vertrauenswürdige Seiten im Kapersky eintragen

Auch wenn Sie einen anderen Virenscanner/Firewall verwenden prüfen Sie dort bitte die Einstellungen!

 

Sie finden diese Einstellung unter:

EXTRAS > INTERNETOPTIONEN > SICHERHEIT > VERTRAUENSWÜRDIGE SITES > SITES.

 

Nach diesen Eintragungen werden die Updates dann wieder alle einwandfrei geladen.

 


 

Wenn Sie den Xi-Butler, den Tagger oder Xi-Porter nutzen, überprüfen Sie bitte in Ihrem Internet-Explorer noch die folgenden Einstellungen:

Link zu: Zum Setzen von Tags muss Javascript aktiviert sein 

Sollten Sie auf Ihrem Rechner einen Virenscanner oder eine Firewall (nicht die Standard-Windows-Firewall) verwenden, stellen Sie bitte auch bei diesen Programmen sicher, das der Datenverkehr zu unseren Servern nicht behindert wird. Die meisten Virenscanner bieten eine Möglichkeit, einzelne Programme als "Ausnahme" zu definieren, so das der Datenverkehr dieser als "Ausnahme" eingetragenen Programme nicht behindert wird.

Wenden Sie sich bei Fragen zu diesen Einstellungen bitte an der Support des Herstellers.

 

Hier noch eine Anleitung, wie diese Einstellungen  z.B. beim Virenscanner AVIRA  vorgenommen werden:

Link zu: Einstellungen beim Avira Virenscanner

HINWEIS:

Wenn Ihr Rechner in einem Netzwerk betrieben wird, muss auch im Netzwerk sichergestellt werden, das die Updates von obigen Domains heruntergeladen werden können, und NICHT von einer Firewall oder einem Proxy-Server blockiert werden.

Bei Fragen dazu, wenden Sie sich bitte an Ihren Netzwerkadministrator. Dieser kann dann die notwendigen Einstellungen vornehmen.

Beste Grüße und viel Erfolg

Das Team von TOP-effektiv

Nutzen Sie schon unser geniales Tool i-talk24?
Falls nicht, können Sie dieses gern hier für 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen:

http://www.i-talk24.com

empty