WICHTIGER Hinweis zum Nachrichten­versand mit dem News-Express-Boy ab 30-09-2014

Durch Änderungen bei Xing mussten wir im News-Express-Boy Anpassungen bei der Art des Nachrichtenversand vornehmen, die Sie UNBEDINGT beachten müssen!

 

>>> Bis zum 30.09.2014

konnten wir mit dem News-Express-Boy Nachrichten an die vorher bei Xing ausgelesenen
Mitglieder versenden, ohne dass es notwendig war, jedes einzelne Profil aufzurufen.
Der News-Express-Boy konnte also direkt die jeweilige Nachricht laden und ohne Profil-
aufruf versenden!

 

>>> Seit dem 30.09.2014 ist dies leider so NICHT mehr möglich!

Der News-Express-Boy muss jetzt zunächst das Profil des Mitgliedes aufrufen, um dann
über das Profil die Nachricht an dieses Mitglied zu laden und zu versenden!

 

Warum ist das so wichtig?

 

Xing überwacht die Aktivität der Mitglieder und ein wichtiges Kriterium bei dieser Überwachung
sind die Anzahl der pro Tag aufgerufenen Profile! Leider wird hier seitens Xing nirgends ein klares
Limit kommuniziert! Unserer Erfahrung nach. liegt hier das Limit bei circa 1.500 oder mehr
Profilbesuchen am Tag.

Überschreiten Sie diese Limit, war es bisher meist so, dass Ihr Account vorübergehend gesperrt
wurde und Sie von Xing eine Nachfrage dazu bekommen haben, ob Sie gegebenenfalls einen
Mechanismus, ein Skript oder eine Software verwendet haben, um bei Xing aktiv zu sein. Da dies
gemäß den Xing AGB Punkt 4.2 verboten ist, sollten Sie niemals mehr als 1.500 Nachrichten pro
Tag versenden. Da dieses Limit nur von uns geschätzt ist und sich auch seitens Xing verändert
werden kann, empfehlen wir maximal 800-1.000 Nachrichten am Tag zu versenden!

 

Beachten Sie hierbei auch alle weiteren Aktivitäten bei Xing!

Unter anderem werden auch bei den folgenden Programmen und Funktionen 
die Profile der Mitglieder aufgerufen:

 

Xi-Butler:

- Kontaktanfrage versenden

- Antworten an bestätigte Kontakte versenden

- Nachrichten versenden

- Geburtstagsglückwünsche versenden

 

Community-Boy:

- Gruppeneinladungen versenden

 

Visior:

- Profile besuchen

 

BlackLister:

- Notizen eintargen

 

Tagger:

 - Taggen der Kontakte 

 

Xi-Porter:

- Profilaufruf von jedem Mitglied, das ausgelesen wird

 

Achtung!

>>> Nutzen Sie also mehrere Programme, dann beachten Sie dabei unbedingt,
dass in der Summe pro Tag die Profilaufrufe niemals 1.500 übersteigen,
oder besser noch niemals 1.000 übersteigen!

Beste Grüße und viel Erfolg

Das Team von TOP-effektiv

Nutzen Sie schon unser geniales Tool i-talk24?
Falls nicht, können Sie dieses gern hier für 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen:

http://www.i-talk24.com

empty